Hier geht es zur —> Broschüre <—

Liebe Freunde, Mitglieder und Interessierte,

das Kulturamt Neuss hat uns darum gebeten ein wenig die Werbetrommel zu rühren.

Das machen wir doch gerne!

Vom 14. Juni bis 13. Juli 2019 findet im Globe Neuss (eine Theaterbühne) das Shakespeare Festival statt!

Mit dabei dieses Jahr ist eine ungarische Theatertruppe des Maladype Theatre aus Budapest!

Sie präsentieren, unter der Regie von Sándor Zsótér und als Deutschlandpremiere, das Stück „Richard III“ in ungarischer Sprache mit deutschen Untertiteln.

In der Broschüre lautet die Beschreibung wie folgt:

„Die Rosenkriege gehen zu Ende, der Sieg der Yorks deutet auf

Frieden. Doch Richard, der jüngere Bruder des Königs, findet

am Hofe seinen Platz nicht und beschließt, wieder Krieg zu führen,

diesmal gegen die eigene Familie. Er will auf den Thron

und wird jeden, der ihn hindern könnte, aus dem Weg räumen.

Einmal auf dem Thron, mordet er weiter, aus Angst, ihn zu verlieren,

bis ihm sein eigenes Gewissen zum wahren Feind wird.

In der eindringlichen Inszenierung des Maladype Theaters aus

Budapest brillieren die Schauspieler und als einziges Requisit

ein schimmerndes Gerüst, das die Szene bildet und die Fantasie

des Zuschauers genauso fordert, wie Shakespeare es imaginiert

hat. Wer das Stück vorher gelesen hat, ist klar im Vorteil.“

Fakten:

Wann: 27. Juni 2019, 20 Uhr

Dauer: 1 Stunde 50 Minuten ohne Pause, Einführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Preise: 21,00€ – 43,00€ (Details zu den Platzkategorien entnehmen Sie bitte der Broschüre)

Um Karten für diese wundervolle Inszenierung zu erwerben haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Telefonisch: 02131 526 99 99 9

(Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 9–18 Uhr, So. und an Feiertagen 10–16 Uhr)

2. Online: www.shakespeare-festival.de

3. Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen:

In Neuss: Tourist Information Neuss, Büchel 6, Tel.: 02131 4037795

Neusser Zeitungsverlag GmbH, in der Mayerschen Buchhandlung,

Büchel 31, Tel.: 02131 3137640

Das Rheinische Landestheater, Oberstraße 95, Tel.: 02131 269933

Platten Schmidt, Theodor-Heuss-Platz 7, Tel.: 02131 222444

4. West-Ticket

Westticket.de oder 0211 – 27 4000

Rollstuhlplätze sind bei der Hotline erhältlich. Liegt das Merkmal B im Schwerbehindertenausweis

vor, teilen Sie dies der Hotline bitte mit.

Zu Guter Letzt die Wegbeschreibung:

Routenplaner zum Globe Neuss auf der Rennbahn mit dem Auto

Stresemannallee, 41460 Neuss

Kostenlose Parkplätze finden Sie auf dem Gelände.

Mit Bus und Bahn

Von Düsseldorf: Straßenbahn-Linie 709 Haltestelle Stadthalle/Museum, nach dem

Ausstieg linksherum dem Bahnsteig folgen Richtung Stresemannallee, dann geradeaus

und hinter der Brücke links auf die Rennbahn (ca. 7 min Fußweg zum Globe)

Vom Hbf Neuss: Straßenbahn-Linie 709 Richtung Düsseldorf-Gerresheim

(Fahrtzeit ca. 10 min) bis Haltestelle Stadthalle/Museum, nach dem Ausstieg 150 m

der Fahrtrichtung folgen, dann hinter der Brücke links auf die Rennbahn

(ca. 7 min Fußweg zum Globe)

Falls Sie einen weiteren Anfahrtsweg haben und nicht gleich wieder nach Hause möchten, hier ein kleiner Tipp als Festival-Hotel:

Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss

Selikumer Str. 25, 41460 Neuss

Tel. 02131 262-0

Alle weiteren Informationen und Termine entnehmen Sie bitte der Broschüre oder finden Sie unter https://www.shakespeare-festival.de/de/.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und eine tolle Zeit auf dem Shakespeare Festival im Globe Neuss.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.