Zur ungarischen Version hier klicken

Unser 17. Jour fixe fand wieder im Restaurant „zur Rheinfähre“ in Düsseldorf Kaiserswerth statt.

Anwesend waren:
Mitglieder:

Apponyi Puppa
Apponyi Alfred
Benda Helge
Ficsor Laszlo
Großmann Markus
Heidrich Peter
Keltsch Margarete
Lange Katalin
Lange Wilfried
Kühn Ute
Markus Istvan
Schneider-Kühn Uwe
Sovari Soos Marita
Sovari-Soos Kalman
Szörenyi Elisabeth
Westkämper Horst

Gäste:

Hilbert Elke
von Redey Gabriella

Alfred Apponyi eröffnete den Jour fixe, begrüßte Helge Bender als neues Mitglied und zwei Besucher, die das erste Mal auf unserem Jour fixe waren. Er bat die drei Herren sich den Anwesenden vorzustellen, was diese auf launische und zusammenfassende Art taten.

Helge Benda, ist Präsident der CDU Senioren Union NRW und Ungarn sehr verbunden.

Katalin Lange gratulierte unserem Vizepräsidenten Horst Westkämper zu seiner hervorragenden Arbeit in unserer Gesellschaft, für die großartigen Vortragenden, die er arrangiert hatte und ganz besonders für seinen enormen Einsatz bei unseren zwei Großveranstaltungen im Düsseldorfer Landtag sowie dem Konzertabend im Rheinturm in Essen.

Unsere Vizepräsidentin Elisabeth Szörenyi erinnerte an den ungarischen Nationalfeiertag am 22. Oktober und insbesondere an die Auszeichnung die der ungarische Staat unserem Präsidenten, Peter Heidrich, an diesem Tage verlieh. Peter ist schon seit Jahrzehnten mit Ungarn verbunden und hat sowohl beim Malteserhilfsdienst als auch in der Organisation der Baronin Böselager unendlich viel für Ungarn geleistet. Ebenso erwähnte Sie die Auszeichnung, die unser Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied, Alfred Apponyi, zum gleichen Zeitpunkt erhielt. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Arbeit für das Deutsch-Ungarische Verständnis auch so öffentlich gewürdigt wurde.

Der restliche Abend verging bei guten Gesprächen und ebenso gutem Essen im Fluge. Wir zählen jetzt schon über 40 Mitglieder, was für einen Verein, der gerade mal 2 Jahre alt ist, ein schönes Resultat ist.

Beste Grüße
Alfred Apponyi


Résztvevök:
Tagok:

Apponyi Puppa
Apponyi Alfred
Benda Helge
Ficsor Laszlo
Großmann Markus
Heidrich Peter
Keltsch Margareta
Lange Katalin
Lange Wilfried
Kühn Ute
Markus Istvan
Schneider-Kühn Uwe
Sovari Soos Marita
Sovari-Soos Kalman
Szörenyi Elisabeth
Westkämper Horst

Vendégek:

Hilbert Elke
von Redey Gabriella

Apponyi Alfred megnyitotta a Jour Fixe-t, köszöntötte Helge Benda úrat, mint uj tag, Roeser és Trauten úrakat, akik elsö alkalommal vettek részt Jour Fixünkön. Megkérte az úrakat, hogy mutatkozzanak be.

Helge Benda az NRW CDU Senioren Union elnöke és nagyon kötödik Magyarországhoz.

Roeser és Trauten úrak is kötödnek Magyarországhoz és tagok szeretnének lenni.

Lange Katalin gratulált Horst Westkämper alelnöknek, az egyesületben tett kitünö munkájáért, nagyszerü elöadásokért, amiket szervezett és a két nagy rendezvény szervezéséért, a Landtag-i és Ruhrturm Essen-i Magyar Estek alkalmával.

Szörényi Erzsébet alelnöknö emlékeztetö beszédet mondott az Október 23.-i Nemzetünnepre. A 22.én lezajlott ünnepség alkalmával a Magyar Állam (Àder János köztársasági elnök nevében) Peter Heidrich elnököt tüntette ki, aki évtizedek óta kötödik Magyarországhoz a Malteser Segitöszolgálat és Böselager baronessz szervezetek segitségével.

Apponyi Alfred elnökségi tag is kapott kitüntetést.

Mindannyian büszkék vagyunk ezekre az elismerésekre, amelyek a Német-Magyar egyetértést nyilvánosan dicsérik.

Az est hátralevö része kellemes társalgással folytatódott vacsora mellett.

Üdvözlettel,
Alfred Apponyi


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.