Liebe Mitglieder und Freunde der DUG Rhein-Ruhr,

unser diesmaliges Jour Fixe fand im Traditionellen Brauhaus „Alter Bahnhof“ Düsseldorf-Oberkassel (Braustätte des bekannten „Gulasch-Alt“) statt.

Das Haus bot im typischen rustikalen Brauhausstil ein gepflegtes Ambiente,

schmackhafte Speisen und freundliche Bedienung.

Anwesende Mitglieder:

Goosmann, Markus

Heidrich, Peter

Karácsonyi, Pèter

Keltsch, Margareta

Dr.Lange, Wilfried

Lange, Katalin

Pamer, Adrian

Szopkò, Ernst

Sóvári-Soòs, Kámán

Sòvàri-Soòs, Marita

Szörenyi, Elisabeth

Ternai, Matyas

Westkämper, Horst

Anwesende Gäste:

Szegner, Balázs

Meister, Renè G.

Szebò, Kristof

Von Soòs, Claudius

Westkämper, Madeleine

Präsident Peter Heidrich begrüßte die, trotz des schlechten Wetters, gekommenen Gäste und

Mitglieder, insbesondere den Generalkonsul Balàzs Zegner, der im Verlauf der Eröffnung die

Ihm angetragene Ehrenmitgliedschaft hocherfreut angenommen hatte.

Weiterhin verwies der Präsident auf die Besonderheit des Events, das den Ereignissen der

Schicksalsjahre 1848/49 gewidmet war.

In einer hervorragend akribisch ausgearbeiteten Zusammenfassung, die ebenso

vorgetragen wurde,  referierte unser Mitglied Kálmán Soóvári-Soòs über die damaligen

Ereignisse die nachfolgend zu der bekannten Tragödie führten.

Peter Heidrich bedankte sich nachfolgend im Namen aller Anwesenden bei Kálmán Sóvári-Soòs

für den brillanten Vortrag mit einer dekorativ verpackten Flasche ungarischem Rotwein.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass auch dieses Jour Fixe erneut ein voller Erfolg war.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.